Einsätze

Ölbindearbeiten am 09.05.2022 auf B 65

Alarmierung: 18:56 Uhr mittels Sirenenalarm
Einsatzort: B 65 Höhe Abzweigung Obergroßau
Einsatzkräfte: TLF-A 2000 und LKW Nitscha mit 15 Mann (davon 3 Mann Reserve), Straßenverwaltung
Tätigkeit: Absichern der Einsatzstelle, binden der ca. 200m langen Ölspur, Verkehr regeln
Einsatzende: 20:15 Uhr

Wohnhausbrand am 04.05.2022 in Gleisdorf

Alarmierung: 00:23 Uhr mittels Sirenenalarm

Einsatzort: Dr. Hermann-Hornung-Gasse, Gleisdorf

Einsatzkräfte: TLF-A 2000 und LKW Nitscha mit 15 Mann, FF Gleisdorf, FF Ludersdorf, FF Labuch, FF Albersdorf, FF Weiz, Bereichsfeuerwehrkommandant, Abschnittsfeuerwehrkommandant, Bürgermeister, Rettung, Polizei

Tätigkeit: Herstellen einer Zubringleitung, Brandbekämpfung mittels schwerem Atemschutz

Einsatzende: 04:00 Uhr

Fotos FF Nitscha, FF Gleisdorf

Verkehrsunfall mit 4 PKW am 10.04.2022 auf B 54

Alarmierung: 18:02 Uhr mittels Sirenenalarm

Einsatzort: B 54

Einsatzkräfte: TLF-A 2000, LKW und MTF-A Nitscha mit 18 Mann, FF Prebensdorf, Rettung, Polizei

Tätigkeit: Unfallstelle absichern, Brandschutz aufbauen, PKWs von der Straße entfernen, Ausgeflossene Betriebsmittel binden, Verkehr regeln, Straße reinigen

Einsatzende: 19:45 Uhr

Mopedunfall am 27.03.2022

Alarmierung: 20:28 Uhr mittels Sirenenalarm

Einsatzort: B 65 KM 30

Einsatzkräfte: TLF-A 2000, LKW und MTF-A Nitscha mit 24 Mann, Rettung, Polizei

Tätigkeit: Unfallstelle absichern und ausleuchten, Brandschutz aufbauen, Verletzte Personen gemeinsam mit Rettung Erstversorgen, Moped Bergen

Einsatzende: 22:30 Uhr

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Kaltenbrunn am 12.03.2022

Alarmierung: 02:16 Uhr mittels Sirenenalarm

Einsatzort: Kaltenbrunnbergweg

Einsatzkräfte: TLF-A 2000, LKW und MTF-A Nitscha mit 16 Mann, FF Gleisdorf, Rettung, Notarzt, Polizei, Abschleppunternehmen

Tätigkeit: Unfallstelle absichern und ausleuchten, Brandschutz aufbauen, Verletzte Personen aus Fahrzeug befreien und gemeinsam mit Rettung Erstversorgen, Binden von Betriebsmitteln, PKW Bergen

Einsatzende: 04:30 Uhr

Personenrettung am 08.02.2022 in Moosgraben

Alarmierung: 09:57 mittels Sirenenalarm
Einsatzort: Moosgraben
Einsatzkräfte: TLF-A 2000 und LKW Nitscha mit 9 Mann, Rettung, Rettungshubschrauber, Notarzt, Gemeindebedienstete
Tätigkeit: Verletzte Person gemeinsam mit Rettung für den Weitertransport aus dem Wald getragen
Einsatzende: 11:15 Uhr

Baumbergung am 29.01.2022 Hohenberg

Alarmierung: 15:54 Uhr telefonisch bei HBI
Einsatzort: Hohenberg
Einsatzkräfte: TLF-A 2000 Nitscha mit 8 Mann
Tätigkeit: Unfallstelle absichern, Baum umschneiden, Verkehr regeln, Straße reinigen
Einsatzende: 17:00 Uhr

LKW-Unfall am 21.01.2022 auf B 54

Alarmierung: 07:45 Uhr mittels stillem Alarm
Einsatzort: B 54 Höhe Bergwirt
Einsatzkräfte: TLF-A 2000, LKW Nitscha mit 8 Mann, Polizei, Straßenverwaltung, Gemeindebedienstete
Tätigkeit: Unfallstelle absichern, Brandschutz aufbauen, Abschleppen der frontal zusammengestoßenen LKWs, Verkehr regeln, Straße reinigen
Einsatzende: 09:30 Uhr

LKW-Bergung am 21.01.2022 auf B 54

Alarmierung: 07:08 Uhr mittels stillem Alarm
Einsatzort: B 54 Höhe Bergwirt
Einsatzkräfte: TLF-A 2000, LKW Nitscha mit 8 Mann, Polizei, Straßenverwaltung, Gemeindebedienstete
Tätigkeit: Unfallstelle absichern, Brandschutz aufbauen, Bergung des verunfallten LKWs, Verkehr regeln, Straße reinigen
Einsatzende: 07:45 Uhr

PKW-Bergung am 27.12.2021 Hohenberg

Alarmierung: 16:56 Uhr mittels stillem Alarm
Einsatzort: Hohenberg
Einsatzkräfte: TLF-A 2000, LKW und MTF-A Nitscha mit 18 Mann
Tätigkeit: Unfallstelle absichern, Brandschutz aufbauen, PKW aus Straßengraben befreien
Einsatzende: 18:00 Uhr